Googe startet digitale Geldbörse "Google Wallet"

Dienstag, 20. September 2011
Google Wallet: Kleingeld im Handy
Google Wallet: Kleingeld im Handy

Bislang war es Zukunftsmusik- bezahlen per Smartpphone. Jetzt wird es Realität. Google startet in den USA mit Google Wallet einen Dienst, bei dem Nutzer per Handy bezahlen können. Den neuen Service bewirbt Google bereits in einem Spot mit "Seinfeld"-Star George Costanza. Die Nutzung der mobilen Geldbörse ist aber noch mit einigen Hindernissen versehen und vom Massenmarkt ein gutes Stück entfernt. Der mobile Bezahldienst funktioniert nur mit dem Google Nexus und auch nur beim Mobilfunkanbieter Sprint innerhalb der USA. Obendrein benötigen Nutzer eine Mastercard-Kreditkarte der Citibank oder eine spezielle Prepaid-Karte von Google.

Außerdem müssen auch die Kassensystems des Handels für die mobile Zahloption eingerichtet sein. Nötig sind NFC-Lesegeräte, die für die Abrechnung den Sensor das Smartphone erkennen. ork
Meist gelesen
stats