Goodyear findet Reifenwechsel gefährlich

Montag, 24. April 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reifenwechsel Goodyear Tire & Rubber Hamburg


Der Reifenhersteller Goodyear wirbt in einer viralen Kampagne von Leagas Delaney, Hamburg, für den Sicherheitsreifen Run-On-Flat. In einer Serie von drei Filmen unter dem Motto "Reifenwechsel kann gefährlich sein" präsentiert die Agentur die Risiken des Reifenwechsels. Drei Protagonisten, eine gestresste Geschäftsfrau, ein pingeliger Herr im mittleren Alter und ein nachlässiger junger Mann, kommen auf ihren Charakterzügen entsprechende Weise beim Reifenwechsel um. Die 45-sekündigen Spots werden von Goodyear genutzt um die Run-On-Flat-Technologie anzupreisen, die es Autofahrern gestattet auch mit einem platten Reifen bis in die nächste Werkstatt zu fahren.

Goodyear setzt ausschließlich auf die Verbreitung der Spots über Email.Unter www.runonflat.com bietet der Reifenhersteller alle drei Commercials zum Download an. ems

Meist gelesen
stats