Goldmedia untersucht Handy-TV-Markt

Donnerstag, 10. November 2005

Mobile TV könnte 2010 in Deutschland einen Umsatz von rund 450 Millionen Euro bringen. Zu diesem Ergebnis kommt Goldmedia in seiner Marktanalyse "Mobile TV 2010. Marktpotenziale für mobiles Fernsehen über T-DMB und DVB-H in Deutschland". Der Marktstart wird laut Goldmedia 2007 sein, dann fällt allerdings erst ein Umsatz in Höhe von 20 Millionen Euro an. Zur Finanzierung von Mobile-TV sagt Andreas Klein, Autor der Studie bei Goldmedia: "Ein Pay-Modell für den Zugang zu Mobile TV scheint auch deshalb unumgänglich, weil eine Einbindung der Mobilfunkanbieter für die Vermarktung der Endgeräte notwendig sein wird und die Nutzer offenbar zahlen wollen." ra

Meist gelesen
stats