Götz Klingelhöfer wechselt als Head of Marketing zu Electronic Arts

Dienstag, 22. Februar 2011
Götz Klingelhöfer
Götz Klingelhöfer

Electronic Arts Deutschland in Köln baut sein Marketing-Team weiter aus. Götz Klingelhöfer ist bei dem Anbieter von Unterhaltungssoftware künftig für die Marketingaktivitäten des EA Games Labels in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Als Head of Marketing betreut der 29-Jährige die klassische Marketing-, Online- und PR-Kommunikation unter anderem für die Need-for-Speed-Reihe sowie die Action-Marken Battlefield, Medal of Honor, Crysis und Dead Space. Er berichtet an Marketing Director Dirk Schülgen.

Klingelhöfer war zuletzt bei der Global Group Dialog Solutions AG tätig, wo er als Mitglied der Geschäftsleitung Marketingangebote für die Spieleindustrie entwickelte. Zuvor hatte er 2002 die Firma Krawall Gaming Network gegründet und ab 2005 als Geschäftsführer geleitet. mas
Meist gelesen
stats