Göttgens-Nachfolge: Übernimmt Lkw-Vertriebschef?

Mittwoch, 24. September 2008
Olaf Göttgens
Olaf Göttgens

Für den vakanten Stuhl des Markenchefs von Mercedes-Benz werden erste Namen gehandelt. Angeblich soll Andreas Burkhart, Vertriebschef Mercedes-Benz Lkw in Deutschland, den Job von Olaf Göttgens in der Stuttgarter Konzernzentrale übernehmen. Dies berichtet "Auto Motor und Sport" auf seiner Website. Der Autobauer bestreitet allerdings, bereits einen Ersatz für den Ex-BBDO-Chef gefunden zu haben, der als CEO zum Brillenhersteller Rodenstock wechselt. "Über die Nachfolge wurde noch nicht entschieden", sagt eine Mercedes-Sprecherin gegenüber HORIZONT.NET.

Andreas Burkhart
Andreas Burkhart
Laut "Auto Motor und Sport" kennt Burkhart den derzeitigen Marketing- und Vertriebsvorstand Klaus Maier aus dessen Zeit bei der Lkw-Sparte des Konzerns. Als interne Alternative gelte nur Annette Winkler, die seit 2006 als Vice-President Global Business Management und Wholesale Europe die Organisation und Steuerung des globalen Vertriebsnetzes und der mittleren und kleinen europäischen Märkte verantwortet. Eine endgültige Entscheidung über die Personalie soll angeblich in der nächsten Aufsichtsratsitzung fallen. jh

Meist gelesen
stats