GoFeminin.de übernimmt die Vermarktungsstruktur von Bildderfrau.de

Dienstag, 15. September 2009
GoFeminin.de, das Onlinemagazin für Frauen.
GoFeminin.de, das Onlinemagazin für Frauen.

Das Internetportal GoFeminin.de übernimmt ab dem kommenden Jahr den Betrieb und die Vermarktung von Bildderfrau.de. Die Vermarktung erfolgt in Zusammenarbeit mit Axel Springer Media Impact. Durch die gemeinsame Struktur sollen Werbekunden zukünftig noch gezielter und umfassender angesprochen werden. Zudem sollen im technischen und redaktionellen Bereich Synergien entstehen. "Bild der Frau" ist laut eigenen Angaben mit einer Reichweite von 5,34 Millionen Leserinnen die größte Frauenzeitschrift Deutschlands und erzielt mit dem Internetauftritt Bildderfrau.de eine Reichweite von 0,15 Millionen Unique Usern. GoFeminin.de führt mit 2,24 Millionen Unique Usern das Segment der Frauenportale an. Die Daten basieren auf der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF Internet Facts 2009-II). Das Verlagshaus Axel Springer ist mehrheitlich an GoFeminin, der 100-prozentige Tochter von auFeminin.com, beteiligt. HOR
Meist gelesen
stats