Glücksrad dreht sich künftig bei Kabel 1

Montag, 16. März 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Glücksrad Kabel 1 Sat.1 Quotenschwund Ludwig Bauer


Die Sat-1-Gameshow "Glücksrad" geht in Kürze bei Kabel 1 on air. Ursprünglich wollte Sat 1 die unter Quotenschwund leidende Show auf den Vormittag verlegen, nun wird sie - wie auch die Daily Soap "Geliebte Schwestern" - ab 15. Mai ganz aus dem Programm genommen. Kabel-1-Geschäftsführer Dr. Ludwig Bauer freut sich über den Neuzugang in seinem Vorabendprogramm: "Kabel 1 wird damit seine Reichweite erheblich steigerm können. Für uns ein weiterer Schritt in Richtung Marktführerschaft bei den Sendern der zweiten Generation." Das "Glücksrad" erreichte bei Sat 1 im Februar durchschnittlich 3,58 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 12,2 Prozent) und liegt damit deutlich über dem Kabel 1-Schnitt mit 3,7 Prozent im Februar. Derzeit wird mit der Produktionsgesellschaft Glücksrad GmbH geprüft, wie die Sendung auf die Anforderungen des Senders zugeschnitten werden kann. Sat-1-Farben und -Bälle sollen verschwinden und die Sendung wie ihr amerikanisches Vorbild wieder auf 30 Minuten gekürzt werden. Kabel 1 will die Show möglichst bald ausstrahlen. Ein genauer Starttermin steht jedoch nochnicht fest.
Meist gelesen
stats