Global Markets analysiert Auslandsgeschäfte

Freitag, 14. Juli 2006

Der Heidelberger Verlag Hüthig bringt ein neues Magazin für Industrie-Entscheider auf den Markt. "Global Markets" durchleuchtet Standorte und Investitionsbedingungen im Ausland, beschreibt Strategien der Markterschließung und der Distribution. Der Fachtitel richtet sich vor allem an Führungspersonen der Bereiche Kfz-Wirtschaft, Elektroindustrie, Chemie, Medizintechnik, Maschinenbau sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik. "Global Markets" erscheint ab Herbst viermal jährlich und wird den wichtigsten Branchentiteln des Verlags beigelegt. Die Startauflage beträgt 170.000 Exemplare. Verantwortlicher Verlagsleiter ist Rainer Simon. gen
Meist gelesen
stats