Glam.de Julia Knolle geht schon wieder

Donnerstag, 16. Juli 2009

Es war ein kurzes Gastspiel. Julia Knolle, Chefredakteurin des deutschen Frauenportals Glam.com, hat das Unternehmen nach nur einem Jahr wieder verlassen. Zwar wird Knolle, die bei der Burda-Beteiligung gleich zum Deutschland-Start Mitte Juli 2008 das Ruder übernahm, weiterhin im Impressum als inhaltlich verantwortliche Managerin genannt. Doch wie aus einem persönlichen Blog-Eintrag Knolles hervorgeht, hat sich die  25-Jährige bereits Ende Juni verabschiedet, um sich wieder stärker um das Modeblog Lesmads zu kümmern, das gleichzeitig Glam-Partner ist.  Man solle bekanntlich gehen, wenn es am Schönsten ist, begründet Knolle ihren Schritt. Nach einem Jahr sei es "an der Zeit, noch mehr Liebe in Les Mads zu stecken." Eine Glam-Sprecherin bestätigt die Personalie auf Anfrage von HORIZONT.NET - und klärt auch über die Nachfolgeregelung auf. So wird Ariane Stippa künftig die Redaktion von Glam.de verantworten, an dem Hubert Burda Media inzwischen mit 49 Prozent beteiligt ist. Fabian Soethof verantwortet das kürzlich gestartete Männerportal Brash.de. mas
Meist gelesen
stats