Glam Media eröffnet neues Hauptquartier in London

Mittwoch, 14. April 2010
Glam Media will von London aus weiter expandieren
Glam Media will von London aus weiter expandieren

Das US-Frauenportal Glam Media eröffnet ein internationales Headquarter in London. Von dort aus soll Mitgründer Ernie Cicogna als General Manager International die internationale Expansion weiter vorantreiben. Das Unternehmen, an dem auch Hubert Burda Media beteiligt ist, hat zuletzt ein neues Frauenportal in Frankreich gestartet. Daneben ist das Unternehmen in den USA, Deutschland, Großbritannien und Japan aktiv. Das Netzwerk erreicht eigenen Angaben zufolge weltweit 160 Millionen Unique Visitors. Erst kürzlich hat Glam Media bei einer neuen Finanzierungsrunde rund 50 Millionen US-Dollar frisches Kapital eingesammelt.

Cicogna, der die neue Niederlassung in London leiten wird, war zuvor Executive Vice President des Glam Publisher Network. Zudem wurden mehrere Posten neu besetzt: Jörg Dreyer, bislang Geschäftsführer von Glam Deutschland, wird neuer Chief Financial Officer, Bernard Desarnauts übernimmt den neu geschaffenen Posten des Senior Vice President New Market Development und Ueso Masato wird Chief Technical Officer von Glam International. dh
Meist gelesen
stats