Giovane Elber berichtet für die ARD von der Fußball-WM 2014

Dienstag, 16. Oktober 2012
Giovane Elber wird ARD-Experte (Foto: Giovane Elber Stiftung)
Giovane Elber wird ARD-Experte (Foto: Giovane Elber Stiftung)

Zu seiner aktiven Zeit in der Fußball-Bundesliga war Giovane Elber ein Publikumsliebling - nun kehrt der ehemalige Bayern-Star auf den Bildschirm zurück. Für die ARD berichtet Elber vor und während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 aus seinem Heimatland Brasilien. Neben Berichten über Land und Leute wird Elber auch die Selecao, die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft, begleiten und als Gesprächspartner während der Spiele zur Verfügung stehen.

Der 40-Jährige war in den vergangenen Jahren bereits mehrfach als TV-Experte für verschiedenen Sender im Einsatz, unter anderem bei der WM 2010 in Südafrika. Seit dem Ende seiner sportlichen Karriere ist der ehemalige brasilianische Nationalspieler als Talentsichter in Südamerika und betreibt außerdem eine Rinderfarm in Brasilien.

Seinen ersten Auftritt im Ersten hat Giovane Elber bereits am heutigen Dienstag, 16. Oktober. Im Anschluss an das WM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Schweden wird er bei Gerhard Delling zu Gast im "Sportschau Club" sein. dh
Meist gelesen
stats