Gienke ist neuer Beiratschef der RMS

Donnerstag, 29. August 2002

Der Geschäftsführer von Antenne Mecklenburg-Vorpommern, Hans-Ulrich Gienke ist von den Gesellschaftern zum neuen Beiratsvorsitzenden des Hörfunkvermarkters Radio-Marketing Service (RMS) berufen worden. Er tritt die Nachfolge von Wilfried Sorge an, der voraussichtlich zum Jahresende Lutz Kuckuck als Geschäftsführer der RMS ablösen wird. Gienke ist bereits seit Anfang des Jahres stellvertretender Vorsitzender der RMS. Zu seinem künftigen Stellvertreter wurde FFH-Geschäftsführer Hans-Dieter Hillmoth gewählt.
Meist gelesen
stats