GfK verlängert Engagement in Belgien und Österreich

Dienstag, 29. Januar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

GfK Belgien Fernsehzuschauerforschung Österreich


Audiométrie, eine Tochter der Intomart-GfK-Gruppe, wird in den kommenden sieben Jahren die Fernsehzuschauerforschung in Belgien übernehmen. Der Auftrag hat ein Volumen von 17 Millionen Euro.

Audiométrie war bereits die vergangenen fünf Jahre mit der Zuschauerforschung in Belgien betraut. Ebenfalls verlängert werden konnte das Engagement der GfK in Österreich, wo das Forschungsinstitut auch in den kommenden zwei Jahren den Radiotest durchführen wird. Das Volumen des Auftrags liegt bei 1,5 Millionen Euro.
Meist gelesen
stats