GfK-Studie: Monster.de schlägt Jobpilot.de und Stepstone.de

Montag, 12. März 2001

Monster.de (Wiesbaden) ist der Gewinner des von der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) durchgeführten Vergleichs zwischen drei Online-Stellenmärkten. Die Bad Homburger Jobpilot.de machte den 2. Platz vor Stepstone.de, Berlin, Düsseldorf. Je 15 Unternehmen und Stellensuchende bewerteten in einem 4 stündigen Workshop die Website nach unterschiedlichen, von der GfK erarbeiteten Kriterien: Struktur, Navigation, Design, Layout, Internationalität und das Verwalten der eigenen Daten. Bei der optischen Darstellung lag Stepstone nach Meinung der Stellensuchenden ganz vorne, in puncto Suchfunktion verschaffte sich Jobpilot Vorsprung.
Der zu TMP Worldwide gehörende Testsieger Monster.com ist mit 485.000 Stellenangeboten, über 8 Millionen Bewerbungen und 19 Millionen Zugriffen monatlich nach eigenen Angaben Weltmarkführer und in 31 Ländern vertreten. In Deutschland ist die Jobbörse Mitte 2000 gestartet.
Meist gelesen
stats