GfK-Online-Monitor: Internet wird zum reichweitenstarken Medium

Dienstag, 08. September 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

GfK Deutschland G+j


Von 4,9 auf jetzt 6,9 Millionen und damit um gut 40 Prozent ist die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland in den vergangenen sechs Monaten gestiegen. Das ist ein Ergebnis der 2. Befragungswelledes Online-Monitors, den die GfK unter Mitwirkung der G+J Electronic Media Service veröffentlicht hat. Zahlen, Analyse und Prognose zur Online-Nutzung in Deutschland unter http://www.horizont.net/special.
Meist gelesen
stats