Geschenkt: Welt-Abonennten erhalten die WamS als Dreingabe

Mittwoch, 23. Mai 2001

"Weltgeschehen kennt keine Pausen" argumentiert der Axel-Springer-Verlag in einem Schreiben an die Abonnenten der "Welt". Die sollen jetzt auch zum Schwesterblatt am Sonntag greifen. "Für einige Zeit und absolut kostenlos" wird ihnen bundesweit die "Welt am Sonntag" geliefert. "Das ist eine ganz normale Verkaufsaktion und nichts Ungewöhnliches", erläutert Verlagssprecherin Carola Schmidt.

Die Aktion habe es schon vorher gegeben, auch umgekehrt zwischen den beiden Blättern. Nach ihren Worten reagiert der Axel-Springer-Verlag damit auch nicht auf den am Sonntag gestarteten Test des "Spiegel", der seinen rund 20.000 hauptstädtischen Abonnenten das Blatt probeweise am siebten Tag der Woche zustellt.
Meist gelesen
stats