Geschäftsführer Walter Conrads verlässt Philips

Mittwoch, 15. September 2004

Walter Conrads, 59, Sprecher der Geschäftsführung bei Philips Deutschland und somit verantwortlich für die Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wird Ende Januar 2005 sein Amt niederlegen und in den Ruhestand treten. Philips wird dem Aufsichtsrat vorschlagen, Hans-Joachim Kamp, 56, Mitglied der Geschäftsführung und bisher für die Konsumentenelektronik-Sparte des Unternehmens verantwortlich, zum Sprecher der Geschäftsführung zu bestellen. Damit verbunden ist auch die Verantwortung für Österreich und die Schweiz. Die Nachfolge von Kamp als Leiter des Unternehmensbereiches Consumer Electronics wird Ronald de Jong, 37, antreten. Der Niederländer hat aktuell die globale Verantwortung für die Logistik und das Supply Chain Management von Consumer Electronics. mas
Meist gelesen
stats