Geschäftsführer Tasso Enzweiler und Ketchum Pleon trennen sich

Freitag, 15. März 2013
Tasso Enzweiler
Tasso Enzweiler

Nach nicht ganz zwei Jahren ist wieder Schluss: Tasso Enzweiler, seit Juli 2011 Standortchef und Manging Director von Ketchum Pleon in Düsseldorf, wird die Agentur mit Wirkung zum 1. Mai verlassen. Enzweiler werde sich beruflich neu orientieren, teilt die BBDO-Tochter in einer knappen Pressenotiz mit. Die künftige Standortleitung sei bereits geregelt und werde Anfang April agenturintern besetzt, heißt es in der Mitteilung weiter. Zu den Aufgaben von Enzweiler bei Ketchum Pleon gehörte neben der Führung des Düsseldorfers Büros, den Bereich Finanzkommunikation auszubauen. Der heute 48-Jährige kam von Wettbewerber Hering Schuppener. Dort war er ebenfalls als Managing Director tätig. Davor arbeitete er unter anderem für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. Weitere Stationen des Finanz- und Wirtschaftsjournalisten waren unter anderem "FTD", "Welt" und "Capital".

An der Spitze von Ketchum Pleon Deutschland steht CEO Dirk Popp. "Wir danken Tasso Enzweiler für sein Engagement in den vergangenen zwei Jahren und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", lässt sich Popp zitieren. mam 
Meist gelesen
stats