Geschäftsführer Michael Krammer verlässt E-Plus

Freitag, 12. Januar 2007
Michael Krammer gibt alle Ämter bei E-Plus nach nur acht Monaten wieder ab
Michael Krammer gibt alle Ämter bei E-Plus nach nur acht Monaten wieder ab

Es war ein kurzes Gastspiel des Österreichers: Michael Krammer, 46, Vorsitzender der Geschäftsführung von E-Plus, ist nach nur acht Monaten von allen Ämtern zurückgetreten. Krammer, der zuvor Chef beim österreichischen Mobilfunker Telering war, wird die Deutschlandtochter des niederländischen KPN-Konzerns bereits Ende Januar aus persönlichen Gründen verlassen. Stan Miller, Mitglied des Vorstands von KPN und verantwortlich für die internationalen Mobilfunkaktivitäten von KPN, und Thorsten Dirks, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung von E-Plus, sollen die operativen Geschäfte zunächst weiterführen, bis ein Nachfolger die Geschäftsführung dauerhaft übernimmt. mas

Meist gelesen
stats