Geschäftsführer Marketing geht bei Triumph von Bord

Dienstag, 27. August 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Stefan Bender Dessousproduzent Produktgestaltung Triumph


Stefan Bender, Geschäftsführer Marketing und Produktgestaltung beim Dessousproduzenten Triumph, wird das Unternehmen zum Jahresende 2002 verlassen. Wer dem 40-Jährigen nachfolgen wird, steht noch nicht fest. Grund für das Ausscheiden Benders, der fünf Jahre bei Triumph tätig war, sind unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Unternehmens mit den Inhabern.

Während seiner Zeit bei Triumph hat Bender die Marke Triumph umpositioniert und einen neuen Markenauftritt auf den Weg gebracht. 1999 hat er die Submarke "Bee-Dees, for girls only" in den Young-Fashion Marke eingeführt. Zu welchem Unternehmen Bender wechseln wird, steht noch nicht fest.
Meist gelesen
stats