Geschäftsführer Jens Krämer verlässt Hill & Knowlton

Freitag, 21. Mai 2010
Detlev Geiger übernimmt vorerst auch Hill & Knowlton Berlin
Detlev Geiger übernimmt vorerst auch Hill & Knowlton Berlin

Hill & Knowlton und Jens Krämer gehen getrennte Wege. Anfang Juni wird der 49-Jährige seinen Posten als Geschäftsführer von Hill & Knowlton Berlin räumen. Grund sind "unterschiedliche Auffassungen über die Geschäftsausrichtung", wie die Kommunikationsagentur mitteilt. In die Bresche springt zunächst Deutschland-Chef Detlev Geiger, der die Leitung der Berliner Agentur vorübergehend zusätzlich übernimmt. Dabei wird der 63-Jährige von Pascal Frank und Udo Becker unterstützt.

Frank war bislang als Geschäftsführer am Standort Frankfurt für Corporate-Themen zuständig. Becker, der zuletzt als Global Client Director in London tätig war, soll sich laut Geiger um die multinationalen Etats von Hill & Knowlton Berlin kümmern. „Berlin ist und bleibt ein ganz wichtiger Standort, an dem wir unsere Corporate und unsere Public Affairs Expertise verbinden,“ erklärt Geiger. mas
Meist gelesen
stats