Gerüchte um Fuhrhops Weggang von DDB verdichten sich

Donnerstag, 10. Dezember 1998

Der heißeste Agenturmanagersessel Deutschlands soll wieder vakant sein. DDB-CEO Ursula Fuhrhop, gerade mal ein Dreivierteljahr bei der Düsseldorfer Agentur, soll bereits wieder auf dem Absprung sein. Offiziell in Urlaub, mag Fuhrhop die seit Wochen sich verdichtenden Gerüchte nicht bestätigen: "Kein Kommentar". Ihr CCO-Kollege Paul Steentjes, der schon mit Fuhrhop-Vorgänger Klaus Flettner nicht auskam, bestreitet den Abgang seiner Führungskollegin: "Bei mir hat sie nicht gekündigt." Solltedie Ex-BBDO-Gesellschafterin tatsächlich gehen, steht DDB vor dem fünften Management-Reshuffle seit 1990.
Meist gelesen
stats