Gernot Bauer wird Chefreporter bei Sky Sport News HD

Mittwoch, 28. September 2011
Gernot Bauer (Bild: Sky/ Fabian Helmich)
Gernot Bauer (Bild: Sky/ Fabian Helmich)

Das Reporterteam des für den Winter angekündigten Pay-TV-Senders Sky Sport News HD wächst weiter: Auf dem sendereigenen Blog präsentierte Sky nun Gernot Bauer als neuen Chefreporter für die olympischen Sportarten. Der 35-Jährige soll über alle wichtigen Sportereignisse abseits vom Fußball berichten. Bauer kommt aus der Zentrale des Sportsenders Eurosport. "Mit Gernot Bauer haben wir einen ausgewiesenen Experten für die Olympischen Sportarten verpflichtet. Er hat über viele Jahre Erfahrungen bei der Live-Berichterstattung von einer Vielzahl von Sportereignissen gesammelt, die er bei seiner neuen Aufgabe bei Sky Sport News HD perfekt einbringen kann", freut sich Senderchef Roman Steuer über die Verpflichtung. Bei Eurosport war Bauer seit 1999, zuletzt war er als leitender TV-Redakteur unter anderem für die Übertragungen der Grand-Slam-Turniere im Tennis sowie der Golden-League-Meetings der Leichtathletik zuständig. Während der Olympischen Spiele 2004 und 2006 war Bauer Chef vom Dienst für die Nachrichten.

Vor seiner Zeit bei Eurosport war Bauer unter anderem für RTL München Live und das DSF tätig. 1996 arbeitete er in der Sportredaktion des Sky-Vorgängers Premiere.

Jüngst hatte Sky bereits drei Neuzugänge für das Reporterteam des neuen Sportsenders vermeldet. Insgesamt sollen 22 Reporter für den Sender berichten. Sky Sport News HD soll im Winter an den Start gehen und rund um die Uhr live Sportnachrichten präsentieren. ire
Meist gelesen
stats