Germanwings bietet Mercandising-Artikel übers Web an

Freitag, 14. November 2003

Der Billigfluganbieter Germanwings, an dem die Lufthansa beteiligt ist, steigt ins Merchandising ein und verkauft ab sofort nicht nur Flüge im Internet, sondern auch Modeartikel und Accessoires rund ums Reisen und Fliegen. Leitmotiv des Produktdesigns im Germanwings-Look ist der von Flughäfen bekannte 3-Letter-Code (zum Beispiel CGN für Köln/Bonn), der durch Eigenkreationen ergänzt wird. Der Aufdruck für ein Kaffeetassen-Set lautet etwa "Lust auf einen KFE?". Nach Angaben von Germanwings zieht die Website 2 Millionen Besucher monatlich an, fast 400.000 Abonnenten erhalten den Newsletter. rp
Meist gelesen
stats