German Free TV: Rasmus wird Leiter der Bereiche Dokutainment und Reality

Dienstag, 02. März 2010
Marc Rasmus verantwortet ab sofort Dokutainment und Reality bei der German Free TV-Holding
Marc Rasmus verantwortet ab sofort Dokutainment und Reality bei der German Free TV-Holding
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marc Rasmus Sat.1 ProSieben Deutschland RTL II


Marc Rasmus übernimmt bei der German Free TV-Holding die Stelle des Vice President in den Sparten Dokutainment und Reality. Der 36-Jährige arbeitet somit künftig für den senderübergreifenden Content-Bereich Information, der die Sender Sat 1, Pro Sieben und Kabel Eins mit Inhalten versorgt. Rasmus löst Katja Hofem-Best, 39, ab, die sich nun auf ihre Aufgaben als Senior Vice President Factual und Geschäftsführerin des Frauensenders Sixx konzentrieren soll. Beide kommen von Discovery Networks Deutschland, wo Rasmus zuletzt Programmdirektor war. Seine Karriere im TV-Bereich startete er 2000 in der Unterhaltungssparte von RTL 2.

Zum Bereich Dokutainment und Reality gehören Formate wie "Toto & Harry", "We are Family" und "Die strengsten Eltern der Welt". hor
Meist gelesen
stats