Gerichtsurteil: Ricardo.de darf weiter versteigern

Freitag, 16. April 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gerichtsurteil Landgericht Hamburg Erlass Verfügung


Das Hamburger Landgericht hat den Erlaß einer einstweiligen Verfügung des Hamburger Vereins Hamburger Auktionatoren gegen das Online-Aktionhaus Ricardo.de abgelehnt. Die zwölf in dem Verein zusammengeschlossenen klassischen Auktionshäuser wollten dem Online-Unternehmen verbieten lassen, "via Internet an private Endverbraucher ungebrauchte Handelsware" gegen Höchstgebot zu versteigern. Das Gericht entschied hingegen, daß Online-Auktionshäuser im Gegensatz zu "normalen" Versteigerern auch neuwertige Produkte anbieten dürfen.
Meist gelesen
stats