Gerhard Schröder geht mit eigener Website online

Dienstag, 23. Juli 2002

Am heutigen Dienstag startet der neue Internetauftritt des Bundeskanzlers. Unter www.gerhard-schroeder.de wird dem Nutzer Einblick in Leben und Werdegang des Politikers gewährt.

Einen Schwerpunkt der Seite bildet die Präsentation seiner Wahlkampfreise durch Deutschland. Während der "Gerhard-Schröder-Tour" wird aktuell von den einzelnen Stationen berichtet. Kanzlergattin Doris Schröder-Köpf wird in einer Kolumne den Wahlkampf ihres Mannes kommentieren.

Gestaltet wurde der Auftritt von A&Bface2net Berlin , das seit März 2001 sowohl den SPD-Parteivorstand als auch für die Landesverbände tätig ist.
Meist gelesen
stats