Gerhard Rimmele ist neuer Marketingleiter der GEK

Freitag, 27. Juli 2001

Gerhard Rimmele leitet ab sofort die Marketingabteilung der Gmünder Ersatzkasse (GEK). Er tritt damit die Nachfolge von Roland Stahl an, der jetzt beim Vereinigten Wirtschaftsdienst beschäftigt ist. Rimmeles Hauptaufgabe wird die Betreuung der neuen Markenkampagne der GEK sein. Sie wird von der Agentur News Work in Regensburg entwickelt. Gerhard Rimmele ist bereits seit 30 Jahren im Krankenkassenwesen tätig. Zuletzt war er Landesgeschäftsführer der Kaufmännischen Krankenkassen in Bayern.
Meist gelesen
stats