Gerbershagen übernimmt das Ruder bei Motorola

Dienstag, 12. Dezember 2006

Ralf Gerbershagen übernimmt Anfang Januar 2007 die Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung bei Motorola Deutschland in Taunusstein. Der 44-Jährige ist bereits seit 12 Jahren im Unternehmen und war bislang als Vice President für das Mobilfunkgeschäft von Motorola Deutschland verantwortlich. Gerbershagen tritt die Nachfolge von Norbert Quinkert an. Der 63-Jährige verabschiedet sich nach zwölf Jahren in den Ruhestand und wechselt in den Aufsichtsrat von Motorola. Der Geschäftsführung gehören zudem weiterhin Finanzdirektor Roland Dürr, Christoph Hollemann (Werksdirektor Flensburg) und Arbeitsdirektor Heinrich Korte an. mas
Meist gelesen
stats