Gerald Neumüller wird Forschungschef von SevenOne Media

Montag, 05. September 2011
Gerald Neumüller
Gerald Neumüller

SevenOne Media bekommt einen neuen Forschungschef. Gerald Neumüller folgt als Director Research auf Daniel Haberfeld, der die neu geschaffene Position des Director Strategic Projects übernimmt. Neumüller verantwortet damit künftig die gesamte Medien-, Werbewirkungs- und Onlineforschung der Vermarktungstochter von Pro Sieben Sat 1 Media. Der 43-Jährige begann seine Karriere 1993 als Account Executive bei A.C. Nielsen in Frankfurt. 1996 wechselte er als Marketing Manager Marketinganalyse zur MGM MediaGruppe München, dem Vorgänger von SevenOne Media. Nach einer Station als Assistent der Geschäftsführung beim DSF kehrte Neumüller als Leiter Strategic Research bei Pro Sieben Sat 1 Digital (vormals SevenOne Intermedia bzw. Kirch Intermedia) zurück zu der TV-Gruppe. 2003 wurde er Unit Director Market Research bei SevenOne Media, 2006 wurde er zum Deputy Director Research berufen.

Daniel Haberfeld wird in seiner neuen Funtkion als Director Strategic Projects den Geschäftsführer für die Bereiche Strategie, Research und Pricing, Guido Modenbach bei strategischen Projekten unterstützen. Der 48-Jährige war seit 2000 Director Research von Seven-One Media. Seine Karriere begann er 1990 in der Programmforschung von Pro Sieben, zu dessen Abteilungsleiter Haberfeld zwei Jahre später aufstieg. Nach verschiedenen weiteren Stationen im Konzern kam der studierte Physiker 1999 schließlich zur MGM MediaGruppe München, wo er zunächst die Zuschauerforschung verantwortete, bevor er 2000 die Leitung der Marktfoschungsabteilung übernahm. dh
Meist gelesen
stats