Gerald Gebhardt wechselt von Schwarzkopf in die Selbständigkeit

Montag, 03. August 1998

Nach dreieinhalb Jahren hat Gerald Gebhardt, 31, zuletzt Presseereferent für Schwarzkopf & HenkelCosmetics, das Unternehmen verlassen. Mit der Agentur NPR/Network PR GmbH hat er sich in Hamburg selbständig gemacht. Nach Stationen bei Tempo, der "Tageszeitung" und der "Hamburger Morgenpost" kamer 1993 über die Reporter Public Relations GmbH in die PR-Branche. Nach einem kurzen Intermezzo bei der Berliner Alba AG & Co. KG verantwortete er seit 1995 die Marken-PR bei Schwarzkopf.
Meist gelesen
stats