Georg Pölzl leitet Effizienzprogramm der Deutschen Telekom

Freitag, 19. Januar 2007

Georg Pölzl, CEO von T-Mobile Austria, wechselt Ende Februar zur Deutschen Telekom nach Bonn. Dort soll der 49-Jährige Telekom-Chef René Obermann als Sonderbeauftragter des Vorstandes bei der Durchsetzung des konzernweiten Effizienzprogramms unterstützen. "Unser Ziel ist die Verbesserung der Service-Kultur der Deutschen Telekom", so Obermann. Nachfolger für den Vorsitz der Geschäftsführung von T-Mobile Austria wird Robert Chvátal. Der gebürtige Tscheche ist seit über vier Jahren im T-Mobile-Konzern tätig und leitet seit Mai 2002 die Schwesterfirma T-Mobile Slowakei. mas

Meist gelesen
stats