Georg Kofler verläßt Pro Sieben Ende 2000

Mittwoch, 18. August 1999

Georg Kofler, 42, verlängert seinen Vertrag als Vorstandsvorsitzender Pro Sieben Media AG nicht. Ende 2000 wird er den Sender, den er seit 1989 aufgebaut und maßgeblich geprägt hat, verlassen. Kofler will seinen langgehegten Traum umsetzen und als selbständiger Unternehmer ins Mediengeschäft gehen. Über die Einzelheiten der Beendigung seiner Tätigkeit bei Pro Sieben werde es in der nächsten Zeit Gespräche mit Hans Reischl, dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats, geben. Bis zu seinem Ausscheiden werde er seinen Vertrag und seine Aufgaben "in vollem Umfang und mit demselben Engagement wie bisher" erfüllen, betont Kofler. Mit seiner persönlichen Beteiligung an Kabel New Media, Hamburg, zeichnete sich bereits Anfang des Jahres Koflers "nächste Phase" seiner "beruflichen Laufbahn" ab. An dem von ihm 1995 gegründeten Einkaufssender H.O.T. ist Georg Kofler ebenfalls persönlich beteiligt.
Meist gelesen
stats