Georg Gafron wird Geschäftsführer und Chefredakteur bei Axel Springer Medien Service

Freitag, 01. August 2003
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Georg Gafron Axel Springer Weggang Berliner Morgenpost


Nach seinem Weggang als Chefredakteur bei "B.Z." und "B.Z. am Sonntag" hat Georg Gafron ein neues Betätigungsfeld gefunden. Der 49-Jährige übernimmt zum 1. Oktober 2003 die Geschäftsführung der Axel Springer Medien Service. Zweck der neu gegründeten Gesellschaft, die national und international tätig sein wird, ist die Konzeption, Akquisition und Produktion von Anzeigensonderformaten und Verlagsbeilagen für die Titel der Berliner Zeitungsgruppe ("Welt", "WamS", "Berliner Morgenpost", "B.Z.", "B.Z. am Sonntag"). Neben der unternehmerischen Führung wird Gafron als Chefredakteur auch die Verantwortung für die Gestaltung und Herstellung der Produkte tragen. nr
Meist gelesen
stats