Georg Assenmacher wird Nachfolger von Jürgen Maukner bei der "FTD"

Freitag, 22. März 2002
Neue Aufgaben für Georg Assenmacher
Neue Aufgaben für Georg Assenmacher

Georg Assenmacher wird zum 1. August 2002 die Gesamtleitung der B2B-Vermarktung bei der "Financial Times Deutschland" übernehmen. Assenmacher, der dem zur "Süddeutschen Zeitung" wechselnden Anzeigenchef Jürgen Maukner nachfolgt, ist seit Anfang letzten Jahres als Geschäftsführer der Mediaagentur Mediaedge tätig.

Davor gestaltete er von 1996 an als Medialeiter die Werbe- und Mediastrategie von C&A Deutschland sowie die europäischen Media-Aktivitäten des Unternehmens.

Erfahrungen im Agenturgeschäft und in der Betreuung internationaler Großkunden sammelte der 36-Jährige zwischen 1994 und 1995 bei BBDO Media in Düsseldorf und beim Mediahaus Ströbel (1992 bis 1994). Den Grundstein seiner Karriere legte Assenmacher mit der Ausbildung zum Verlagskaufmann bei der Esser Zeitungsgruppe WAZ.
Meist gelesen
stats