"Geolino extra" erscheint ab 2011 sechsmal im Jahr

Dienstag, 07. September 2010
bei jungen Lesern beliebt: "Geolino extra"
bei jungen Lesern beliebt: "Geolino extra"

Das monothematische Kindermagazin "Geolino extra" erhöht seine Erscheinungsfrequenz ab 2011 von vier auf sechs Ausgaben im Jahr. Grund für die Frequenzerhöhung ist laut "Geolino"-Chefredakteur Martin Verg die große Nachfrage auf dem Lesermarkt. Das Heft soll dadurch auch attraktiver für Abonnenten- und Anzeigekunden werden. "Geolino extra" richtet sich an eine etwas ältere Altersgruppe als die Kinderzeitschrift "Geolino" und stellt eine Art Übergangsmedium zwischen "Geolino" und "Geo", dem Wissensmagazin für Erwachsene, dar. In den beiden ersten Quartalen 2010 verkaufte "Geolino extra" im Schnitt rund 80.000 Exemplare. Die erste Ausgabe der neuen Frequenz erscheint am 2. Februar 2011 und beschäftigt sich mit Mayas, Inkas und Azteken. hor
Meist gelesen
stats