Geo ist Sieger bei Fame

Dienstag, 12. September 2000

Mit 5:1 Punkten gewinnt Gruner + Jahr das diesjährige Rennen um das beste Image seiner Zeitschriften gegen die Verlagsgruppe Milchstraße. Das ergab die Studie "Fame" der Verlagsgruppe Milchstraße und des Instituts für Demoskopie in Allensbach. Das monatliche Wissenschaftsmagazin "Geo" von G+J konnte gleich dreimal auf dem ersten 1. Platz landen: Im Bereich Sympathie, Glaubwürdigkeit und Einzigartigkeit liegt das Magazin ganz vorne in der Lesergunst. Bei den Fernsehsendern ist N-TV der Gewinner. Er steht zweimal auf dem Siegertreppchen. Der Nachrichtensender wird laut Einschätzung der Befragten weiter an Bedeutung zunehmen und ist derzeit der unverwechselbarste aller Sender. Am sympathischsten wirkt das ZDF auf die Zuschauer.
Meist gelesen
stats