Geo erscheint im Baltikum

Montag, 31. März 2008
"Geo" erscheint jetzt auch in Estland
"Geo" erscheint jetzt auch in Estland

Gruner + Jahr setzt den Expansionskurs von "Geo" fort und bringt das Reisemagazin am 7. Mai erstmals mit lokalen Ausgaben an die Kioske in Estland, Lettland und Litauen. Damit erscheint der Titel in insgesamt 20 Ländern weltweit. Der Lizenzpartner Lilita Publishing ist nach G+J-Angaben einer der führenden Verlage der Region mit mehr als 20 lokalen aber auch internationalen Magazinen wie "FHM", "Cosmopolitan" und "Joy". "Die Marke "Geo" ist durch die deutsche sowie die russische Ausgabe bereits bekannt und wir erwarten, mit den drei lokalen Ausgaben in kürzester Zeit Marktführer im Segment der Premium-Magazine zu werden", so Aivars Rudzinskis, CEO und Chairman of the Board bei Lilita Publishing.

Das Ende der Geo-Internationalisierung ist mit dem Schritt ins Baltikum noch nicht erreicht. "Auf dieser Basis werden wir in den nächsten Monaten auch in weiteren Ländern launchen", verkündet André Möllersmann, Director Geo International. bn

Meist gelesen
stats