Geo-Werbung folgt Dachmarkenstrategie

Montag, 26. Januar 1998

Die Print-Publikumswerbung für die Gruner + Jahr-Zeitschriften der "Geo"-Familie ("Geo", "Geo Special" und "Geo Saison") läuft ab 1998 erstmals unter einem Dachmarkenauftritt. Agentur ist DMB&B, Hamburg. Als zentrale Aussage der Kampagne wird die gemeinsame Kernkompetenz aller Titel kommuniziert wie "außergewöhnliche Fotografie" und "tiefergehende, von kompetenten Redakteuren vor Ort recherchierte Reportagen". Gleichzeitig lasse die Gestaltung der Anzeigen genügend Freiraum, die spezifischen Eigenheiten und Nutzwerte der einzelnen "Geo"-Zeitschriften darzustellen".
Meist gelesen
stats