"Geo Mini" greift Eltern mit dem Ferienheft unter die Arme

Dienstag, 05. Juli 2011
Cover des "Geo Mini" Ferienheftes.
Cover des "Geo Mini" Ferienheftes.

"Geo Mini" ist der jüngste Spross der Geo-Familie. Jetzt hat das Magazin für Erstleser ab fünf Jahren sein erstes eigenes Sonderheft herausgebracht. Pünktlich zum Beginn der Urlaubszeit erscheint das "Ferienheft" mit 76 Seiten voller Rätsel, Ausmalbilder und Bastelideen. Die Sonderausgabe erscheint parallel zur Juli-Ausgabe von "Geo Mini" (ET: 06.07.2011). Anders als das Monatsheft bleibt es aber volle zehn Wochen im Handel, um die Sommerferien in allen Bundesländern abzudecken. Die gedruckte Auflage des Sonderheftes beträgt 61.500 Exemplare und der Copypreis 5 Euro. "Geo Mini" aus dem Hause Gruner + Jahr richtet sich an Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren und hatte laut IVW im 1. Quartal 2011 eine verkaufte Auflage von 45.316 Exemplaren. Der Copypreis liegt bei 2,90 Euro. hor
Meist gelesen
stats