Generationswechsel bei McKinsey

Freitag, 02. Oktober 1998

Jürgen Kluge, 45, löst zum Jahresende den Deutschland-Chef von McKinsey ab. Herbert Henzler, 57, der 14 Jahre an der Spitze des Beratungsunternehmens stand, wird weiterhin als Consultant und Koordinator für die europäischen Büros für McKinsey arbeiten. Jürgen Kluge, von Haus aus Physiker, kam 1984 zu McKinsey, wurde 1989 Partner und 1995 zum Director gewählt. Er berät vor allem Automobilunternehmen sowie Maschinen- und Anlagenbauer.
Meist gelesen
stats