Geldidee online ermöglicht Zugriff auf Fondsdatenbank

Freitag, 28. Januar 2000

Die Onlineausgabe des Hamburger Wirtschaftsmagazins "Geldidee" aus der Verlagsgruppe Bauer (www.geldidee.de) ermöglicht Investoren ab sofort den Zugriff auf Deutschlands größte Fondsdatenbank. Der Zugang zum Geldidee-Fonds-Report ist kostenlos und bietet Usern unter anderem aktuelle Kurse und Informationen zu mehr als 3000 Fonds an, die im deutschsprachigen Raum gehandelt werden. Insgesamt stehen 75 Rubriken für den Performancevergleich zur Verfügung.
Meist gelesen
stats