Gelbe Seiten starten Suche per Handy

Dienstag, 16. Mai 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Google Yahoo! Inc.


Google und Yahoo bekommen Konkurrenz auf dem umkämpften Markt der lokalen Suche: Die Gelben Seiten starten einen SMS-Suchdienst für das Handy. Der Telefonbuch-Anbieter will den Service in Kürze starten und parallel einen Shopping-Portal einrichten, über den gleichzeitig die gesuchten Produkte gekauft werden können. Die Geschäftsidee: Per SMS erkundigt sich ein Nutzer nach einem bestimmten Anbieter. Der Aufenthaltsort des Users wird automatisch ermittelt und ihm anschließend Ergebnisse aus der näheren Umgebung angezeigt. Der neue Service kostet 69 Cent pro Abfrage. Beim Kauf eines Produkts via Handy wird der Telefonbuch-Anbieter zusätzlich vom Unternehmen vergütet. gen

Meist gelesen
stats