Geändertes Übernahmeangebot für Ricardo.de

Freitag, 18. August 2000

Ricardo.de und QXL.com haben ihren Zusammenschluss neu verhandelt. Die beiden Online-Auktionshäuser einigten sich nun auf ein neues Tauschverhältnis für eine Ricardo-Aktie. Ursprünglich hatte das Londoner Auktionsunternehmen für jedes Ricardo-Papier 42,6 eigene Aktien geboten. Nun sollen 34 QXL-Aktien einen Ricardo-Anteil ergeben.
Meist gelesen
stats