Gartenideen vom Bauer-Verlag

Mittwoch, 07. Februar 2001

Mit "Gartenidee" bringt die Bauer-Verlagsgruppe eine neue Zeitschrift auf den Markt. Sie liegt ab sofort an den Kiosken. "Gartenidee" erscheint sechs mal pro Jahr in einer Auflage von 300.000 Exemplaren und wird zum Preis von 3,80 Mark angeboten.

Das 16-seitige Heft wendet sich vor allem an Hausbesitzer zwischen 30 und 49 Jahren, die erstmals ihren eigenen Garten gestalten wollen. Ratschläge, Fotobeispiele und Kostenaufstellungen gehören unter anderem zum Inhalt.

Die erste Ausgabe gibt unter anderem Tipps zu Gartengeräten, Zwiebelblumen und Rankenpflanzen. Die Vermarktung von "Gartenidee" übernimmt Christiane Hartl, Anzeigenleiterin "Wohnidee" und "Bauidee".
Meist gelesen
stats