Ganske übernimmt Versandbuchhändler Artservice

Freitag, 27. August 2010
Die Verlagsgruppe expandiert im Buchhandelsgeschäft
Die Verlagsgruppe expandiert im Buchhandelsgeschäft

Die Verlagsgruppe Ganske baut das Geschäft mit Versandbuchhandlungen aus und übernimmt zum 1. September den Artservice Internationale Kunstbücher Verlag in Karlsruhe. Käufer ist die Ganske-Tochter Frölich & Kaufmann in Berlin. Artservice ist nach eigenen Angaben eine der führenden Versandbuchhandlungen im Bereich Kunstbücher. Verantwortlich für das Unternehmen zeichnet künftig Andreas Kaufmann, geschäftsführender Gesellschafter von Frölich & Kaufmann. "Mit der Übernahme von Artservice bauen wir unsere führende Stellung in diesem Marktsegment weiter aus", so Kaufmann.

Unter der neuen Ägide will Artservice sein Programm vertiefen und mehr Neuerscheinungen im Kunstbuchbereich liefern. Vor allem die Abteilung Zeitgenössische Kunst soll ausgebaut werden. Frölich & Kaufmann plant sein Programm mit Neuerscheinungen, Sonderausgaben und Restauflagen aus den Bereichen Kunst, Kulturgeschichte, Musik, Faksimile-Ausgaben sowie Graphik-Editionen zu erweitern. pap
Meist gelesen
stats