"Gamesmarkt" feiert zehnten Geburtstag mit Relaunch

Mittwoch, 25. Mai 2011
-
-

Das Fachmagazin "Gamesmarkt" aus dem Hause Gruner + Jahr bekommt anlässlich seines zehnjährigen Bestehens eine Frischzellenkur verpasst. Mit der Jubiläumsausgabe tritt das B2B-Magazin für die Gamesbranche nun analytischer und meinungsstärker auf. Zu den Neuerungen gehört auch ein zweimonatlich als Heft im Heft erscheinender Programmplaner, der über die Erscheinungstermine aller Videospiele der folgenden zwei Monate hinweist. Auf seiner Homepage stellt das Blatt außerdem die Top 100 der meistverkauften Videospiele zur Verfügung.

Der Relaunch erfolgte nach gut sieben Monaten Entwicklungszeit und rund 100 Marktgesprächen. "Wir haben das Magazin in jeder Hinsicht optimiert", erklärt Chefredakteur Harald Hesse. "Da Kundennutzen aber allein nichts bringt, wenn der Inhalt ungelesen bleibt, haben wir in einem mehrmonatigen Dialog mit unseren Lesern eine Form entwickelt, die relevante und gut lesbare Themen so transportiert, dass sie beim Leser ankommen, von ihm aufgenommen werden und bei der Lektüre auch noch Spaß machen." Erste Stichproben belegten, dass Inhalt und Form des Blattes gut beim Leser ankämen, so Hesse. ire
Meist gelesen
stats