"Galamen": Mit Anzeigenkampagne an den Kiosk und ins Fitnessstudio

Donnerstag, 12. April 2012
Das Kampagnenmotiv, das Männer und Frauen ansprechen soll
Das Kampagnenmotiv, das Männer und Frauen ansprechen soll

Style, Abenteuer und spannende Geschichten sind Männersache. Das impliziert zumindest die Anzeigen- und Plakatkampagne, die das Erscheinen der Frühjahr-/Sommer-Ausgabe von "Galamen" begleitet. Die Motive mit dem Cover des aktuellen Heftes aus dem Hause Gruner + Jahr erscheinen außer in anderen Magazinen zudem dort, wo sich die Zielgruppe aufhält: im Fitnessstudio. "Nach schweißtreibendem Workout bietet die neue 'Galamen' die passende Lektüre mit spannender Unterhaltung und großem Mehrwert", sagt Dörte Hoppe, Marketingleiterin "Gala". Außerdem erreiche man über die Spindplakate in Sport- und Fitnessstudios auch Frauen, die ihrem Partner die Zeitschrift empfehlen können. Die Blicke auf sich ziehen soll dabei Schauspieler Henning Baum. Der Serienstar aus "Der letzte Bulle" verrät in der Titelgeschichte  seine Workout-, Ernährungs- und Gesundheitstipps. kl


 
Meist gelesen
stats