Gala.de präsentiert sich mit neuem Anstrich

Mittwoch, 24. August 2011
Die neue Startseite ist auf den ersten Blick übersichtlicher.
Die neue Startseite ist auf den ersten Blick übersichtlicher.

Das Onlineportal Gala.de zeigt sich ab heute in neuem Gewand: Die Struktur der Seite ist aufgeräumter und erleichtert dem Leser die Übersicht über alle Top-Themen. Durch knapp gehaltene Teaser aus Schlagwörtern und kleine Vorschaubilder wurde die Anzahl der News und Bilder des Tages insgesamt erhöht. Auch Social Media Aktivitäten werden ab sofort stärker auf der Seite eingebunden. So zeigt der Star-Twitter-Kasten die neuesten Tweets von den Stars selbst, sodass die User immer auf dem neusten Stand bleiben. Im Wechsel mit anderen Tools soll eine Facebook-Box den Besuchern der Seite zeigen, welche Gala.de-Artikel die eigenen Freunde empfehlen.

Außerdem hat Gruner+ Jahr den Bereich Fashion- und Beautynews erweitert. Um die Nutzung effzienter zu gestalten, werden die bisher getrennten Startseiten als eine gemeinsame Seite angezeigt. Um auch die Stars stärker in die Berichterstattung einzubinden, präsentiert die Redaktion fast alle Fashion- und Beautythemen anhand von Prominenten. So will Chefredakteur Gregor Poniewasz den Usern von Gala.de noch mehr Nähe zu den Stars bieten. hor
Meist gelesen
stats