"Gala Kids" startet mit Jessica Alba auf dem Titel

Mittwoch, 06. April 2011
G+J wendet sich an "Yummie Mummies"
G+J wendet sich an "Yummie Mummies"

"Gala Style", "Gala Men", "Gala Wedding" - die Familie rund um Gruner + Jahrs People-Magazin wächst von Jahr zu Jahr. Mit "Gala Kids" kommt am 7. April das nächste Baby an den Kiosk. Es erzählt die Promi-Geschichten weiter, diesmal für den Blickwinkel von Müttern aufbereitet. "Gala Kids", das ist kein Magazin für Öko-Mamis, sondern für modebewusste Mütter, die in ihrer eigenen Tochter eher eine Suri Cruise als Pippi Langstrumpf sehen. Im Gruner + Jahr-Sprech heißen sie "Yummie Mummies" und sind "urbane, berufstätige und stylische Mütter von Kindern bis zu zwölf Jahren".

Wie in der "Gala"-Familie üblich, gibt es auf den 136 Seiten viel zu gucken. Die Protagonisten der Mode- und Lifestyle-Strecken sind Prominente wie Jennifer Lopez und deren Kinder, die sich schon ganz wie die Erwachsenen kleiden und das entsprechende Auftreten proben.

Die Aufteilung des Magazins, das 3,80 Euro kostet und in einer Auflage von 100/000 Stück erscheint, folgt dem klassischer Frauenzeitschriften. Es gibt die Ressorts „News & Trends, „Coverstory", „Fashion & Fun", „Wellness & Care" und „Lifestyle & More". Darin finden sich Geschichten zu den neusten Schuhen, Modestrecken zu aktuellen Trends, Kochrezepte, ein Interview mit Schauspielerin Jessica Alba und Vorschläge für den nächsten Kindergeburtstag mit Informationen dazu, „Wie die Hollywood-Kinder feiern". pap
Meist gelesen
stats